Technikerschule Waldmünchen
Technikerschule Roding

Der Landwirt Max Fuchs aus Untertraubenbach, Landkreis Cham, darf sich seit Montag "Bayern-Arche-Betrieb" nennen.

Er ist einer von 30 bäuerlichen Betrieben, die am Montag von Umweltminister Dr. Marcel Huber mit diesem Prädikat ausgezeichnet wurden. Sohn Alexander Fuchs (23) nahm die Urkunde in München vom Minister entgegen. Bayern unterstütze damit das Engagement der Landwirte zum Erhalt der Artenvielfalt und zum Naturschutz, erklärte Dr.Huber bei der Verleihung. Der Betrieb Fuchs wurde ausgezeichnet für die Pflege von Flächen im Naturschutzgebiet Regentalaue.