Technikerschule Waldmünchen
Technikerschule Roding

Weil der Landkreis Cham nun mit im Boot sitzt, darf die Stadt Straubing in einer Zukunftsbranche weitere 3 Jahre auf Finanzspritzen hoffen....

pdfPresseartikel herunterladen144.66 KB

Quelle: Bayerwald Echo

gebaeude technikerschuleMit der Verstaatlichung der bisher kommunalen Technikerschule für erneuerbare Energien in Waldmünchen erfährt die Bildungslandschaft im Landkreis Cham eine weitere erhebliche Aufwertung. Landrat Franz Löffler, der sich vehement für die Umwandlung der Schule in staatliche Trägerschaft eingesetzt hatte, freut sich: „Mit dieser Entscheidung ist der Bestand der Schule auf Dauer und nachhaltig gesichert. Unter dem gemeinsamen Dach mit der Staatlichen Berufsschule Cham kann künftig leichter staatliches Lehrpersonal eingesetzt werden. Damit wird die schon bisher gute Qualität der Ausbildung auf einem hohen Niveau fortgeführt.“

Mehr erfahren

Gemeinden schaffen Steuerungsinstrument gegen Wildwuchs. 

In Sachen erneuerbare Energien spielt die Trenckstadt Waldmünchen eine Vorreiterrolle, hat Pioniere, Unternehmer und Privatleute in ihren Reihen, organisiert Energiewirtseminare und beherbergt seit kurzen eine Technikerschule mit dieser Fachrichtung.

Presseartikel herunterladen (156 KB)

Quelle: Bayerwald Echo, 09.02.2012

freischaltung www ts wuem 120116

Es ist soweit, die neue Website www.technikerschule-waldmuenchen.dewww.technikerschule-waldmuenchen.de geht online.

Die Webentwickler der Firma Sense 4 Business aus Waldmünchen schulen die Verantwortlichen des Energievereins Cerchov und der Technikerschule Waldmünchen in der Nutzung des Content-Management-Systems zur einfachen Pflege ihrer neuen Website.

Der Landwirt Max Fuchs aus Untertraubenbach, Landkreis Cham, darf sich seit Montag "Bayern-Arche-Betrieb" nennen.

Er ist einer von 30 bäuerlichen Betrieben, die am Montag von Umweltminister Dr. Marcel Huber mit diesem Prädikat ausgezeichnet wurden. Sohn Alexander Fuchs (23) nahm die Urkunde in München vom Minister entgegen. Bayern unterstütze damit das Engagement der Landwirte zum Erhalt der Artenvielfalt und zum Naturschutz, erklärte Dr.Huber bei der Verleihung. Der Betrieb Fuchs wurde ausgezeichnet für die Pflege von Flächen im Naturschutzgebiet Regentalaue.

Als gelungenen Coup feierten die Initiatoren die Einrichtung der kommunalen Fachschule für Umweltschutztechnik mit Schwerpunkt regenerative Energien, die im Berufsschulgebäude in Waldmünchen angesiedelt wurde.

Mehr erfahren