Technikerschule Waldmünchen
Technikerschule Roding

Impressionen vom Infotag im Technologie Campus Cham

Am Freitag, den 17.05.2013 präsentierten die angehenden Umweltschutztechniker für regenerative Energien dem zahlreich erschienenen Publikum ihre prämierten Projektarbeiten. Im Anschluss daran stellten die Koordinatoren der Technikerschule, Siegfried Zistler sowie Ludwig Wenzl, die Schule sowie den Studiengang vor.

Mehr erfahren

Im Rahmen der grenzübergreifenden Themenreihe "Energie für eine gemeinsame Zukunft, besuchten am 07.05.2013 49 Berufschüler und 6 Lehrkräfte der tschechischen Berufsschule Hluboka die Technikerschule Waldmünchen sowie das Bioenergiedorf Schäferei.

Mehr erfahren

Jan Kaspar referierte an der Technikerschule Waldmünchen

Ing. Jan Kaspar referierte am Montag, den 6. Mai 2013, vor den Studierenden der Technikerschule Waldmünchen über das Thema "Energie für eine gemeinsame Zukunft!" Der ehemalige Ingenieur im Kernkraftwerk Temelin, der selbst ein Passivhaus besitzt und sich als ausgezeichneter Kenner der Energieversorgungsszene erwies, konfrontierte die Schüler mit den Problemen die die Menschheit zu bewältigen hat.

Mehr erfahren

Windpark

Am Donnerstag, den 18.04.13, starteten die Technikerschüler der Klasse TSW 2a zu einer Exkursion. Ziele waren der Windpark Zieger im Landkreis Velburg und die Baustelle des Windparks Brenntenberg bei Beratzhausen.

Mehr erfahren

Am vergangenen Freitag war es soweit: Der Kooperationsvertrag zwischen der Technikerschule Waldmünchen und der Hochschule Amberg/Weiden wurden durch HAW-Präsident Prof. Dr. Bauer, Landrat Franz Löffler sowie der Leiterin der Berufsschulen in Cham, Frau Elisabeth Fäth-Marxreiter, unterzeichnet.

Mehr erfahren

technikerschule-tag-der-erd

140 Berufsschüler aus Domazlice lernten am „Tag der Erde", welcher am 22.04.2013 in Tschechien begangen wurde, die Energieregion Waldmünchen kennen.

Mehr erfahren

energiewirt cze 2013 04 20

In grenzüberschreitender Zusammenarbeit mit der Technikerschule Waldmünchen, dem Energieverein Cerchov sowie der Berufsschule Klenci absolvierten 15 Teilnehmer aus Tschechien das zweitägige Grundlagenseminar im Rahmen der Ausbildung zum Energiewirt.

Mehr erfahren

Bayerische Schüler und Schülerinnen diskutieren mit den Tschechischen die Energiezukunft

Der zweite Jahrgang des interessanten grenzüberschreitenden Projekts „Energie für eine gemeinsame Zukunft" ist gerade in die Vorbereitungsphase eingetreten.
Im letzten Oktober trafen in Pilsen die Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums Mikulášské náměstí und Carl-Friedrich-Gauss-Gymnasiums Schwandorf. Sie haben zwei gemischte internationale Teams gebildet, die, die Methode des österreichischen Philosophen Karl Popper ausnutzend, diskutierten die Energiezukunft der mitteleuropäischen Region.

Mehr erfahren

Umfassender Einblick in die Ausbildung zum/zur Umweltschutztechniker/-in für regenerative Energien wird gewährt

Die erste staatliche Fachschule für Umweltschutztechnik und regenerative Energien in Bayern lädt am Freitag, den 17.05.2013 zu einem Infoabend im Technologie Campus in Cham ein. Die Schule spricht vor allem Interessenten an, die sich im Bereich der erneuerbaren Energien spezialisieren wollen und darin ihre berufliche Zukunft sehen.

Mehr erfahren

Die neue Wärmebildkamera liegt bereit und kann jederzeit von Schülerinnen und Schülern ausgeliehen werden. Eintrag in die Ausleihliste bitte nicht vergessen.