Technikerschule Waldmünchen
Technikerschule Roding

2017 02 10 Exkursion Conti

Wie im letzten Schuljahr konnte die Klasse TSW1A der Technikerschule Roding wieder einen interessanten Einblick in die berufliche Praxis eines Werkstoffprüfers im Unternehmen Continental Roding erhalten.

Der Laborleiter Herr Dr. Dawah begrüßte am 10.02.2017 die Schülergruppe mit der Lehrkraft Herrn Gleixner persönlich und stellte mit einem anschaulichen Kurzfilm die Bedeutung der Werkstoffkunde bzw. der Werkstoffprüfung für eine erfolgreiche Produktentwicklung bei Continental vor. Die angehenden Maschinenbautechniker erhielten, aufgeteilt in drei Arbeitsgruppen, Kenntnisse in nachfolgend genannten Bereichen: Präparation bzw. Freilegung des "wahren Gefüges" eines Bauteilwerkstoffes durch Herstellung eines metallografischen Schliffbildes mittels Schleifen, Polieren und Ätzen der Gefügeentwicklung; Betrachtung ausgewählter Gefügebilder mit Hilfe der Lichtmikroskopie und schließlich Aufzeigen der Auswirkung von unterschiedlichen Behandlungsverfahren am Werkstoff (C45) auf die Gefügebildung. Ein großer Dank geht auch an die Mitarbeiter des Labors, welche die interessierten Schüler sehr praxisnah und kenntnisreich informierten.

Anmeldung Technikerschule Waldmünchen

Melden Sie sich jetzt für das Schuljahr 2023/2024 an!

Ab sofort können sich auch Bewerber aus allen Berufen des Bauhauptgewerbes für den Bereich Regenerative Energien anmelden!

Unterrichtsstart:
12.09.2023

Anmeldeformular462.16 kB

 

Anmeldung Technikerschule Roding

Melden Sie sich jetzt für das Schuljahr 2023/2024 an!

Unterrichtsstart:
12.09.2023

Anmeldeformular

Ansprechpartner Technikerschule

Bei Fragen zur Technikerschule wenden Sie sich bitte an

Herrn Siegfried Zistler
Mobil 0160 / 92321175 

oder nehmen Sie schriftlich Kontakt mit uns auf unter  

To top