Technikerschule Waldmünchen
Technikerschule Roding

2019 07 05 Bild2 FronbergGuss

Auch im Schuljahr 2018/19 konnte die Klasse TSW1A wieder interessante Eindrücke bei der Herstellung von Maschinenbauteilen und Motorblöcken bei der "Fronberg Guss AG" erhalten. 

Das Unternehmen, welches zweifelsohne zu den Favoriten dieser Branche zählt und der Gienanth-Gruppe zugeordnet ist, hat derzeit eine Jahreskapazität von ca. 100.000 Tonnen.   

2019 07 05 Bild1 FronbergGuss

Eingeleitet wurde der Unterrichtsgang durch einen Imagefilm über die vielfältige Produktpalette. Anschließend verfolgten wir in den einzelnen Abteilungen den Werdegang von Gussstücken im Sandgussverfahren: Kern- und Modellfertigung, Schmelzbetrieb, Endbearbeitung und Qualitätssicherung. Beeindruckend war dabei auch, das Vergießen von Gusseisen mit ca. 1500°C miterleben zu können.

2019 07 05 Bild3 FronbergGuss

Ein herzlicher Dank gilt Herrn Muth und Herrn von Arb für die sehr kenntnisreiche und informative Darstellung der Fertigungsabläufe und nicht zuletzt den Schülerinnen und Schülern unserer Schule für ihr großes Interesse.

Franz Gleixner, Lehrkraft Werkstoffkunde

Anmeldung Technikerschule Waldmünchen

Melden Sie sich jetzt für das Schuljahr 2023/2024 an!

Ab sofort können sich auch Bewerber aus allen Berufen des Bauhauptgewerbes für den Bereich Regenerative Energien anmelden!

Unterrichtsstart:
12.09.2023

Anmeldeformular462.16 kB

 

Anmeldung Technikerschule Roding

Melden Sie sich jetzt für das Schuljahr 2023/2024 an!

Unterrichtsstart:
12.09.2023

Anmeldeformular

Ansprechpartner Technikerschule

Bei Fragen zur Technikerschule wenden Sie sich bitte an

Herrn Siegfried Zistler
Mobil 0160 / 92321175 

oder nehmen Sie schriftlich Kontakt mit uns auf unter  

To top